Sie befinden sich hier:Startseite > Produkte > Heckgarage > Heckgarageneinzug für Motorräder

Heckgarageneinzug für Motorräder

Motorrad leichter in der Reisemobil-Heckgarage verladen

Ihr Motorrad oder Roller wird einfach in die Vorderradwippe auf dem Schlitten gefahren und dort verzurrt. So sparen Sie sich das umständliche Sichern in der Heckgarage. Sie können Ihr Motorrad ohne eine weitere Person sicher verladen. Mit Hilfe der Elektroseilwinde lässt sich Ihre Maschine dann in die Heckgarage Ihres Reisemobils...

Heckgarageneinzug Motorrad komplett verladenMotorradverladeeinrichtung im KastenwagenHeckgarageneinzug Lieferumfang

Laden Sie sich unseren aktuellen Katalog runter

Katalogdownload

Beschreibung

Motorrad leichter in der Reisemobil-Heckgarage verladen

Ihr Motorrad oder Roller wird einfach in die Vorderradwippe auf dem Schlitten gefahren und dort verzurrt. So sparen Sie sich das umständliche Sichern in der Heckgarage. Sie können Ihr Motorrad ohne eine weitere Person sicher verladen. Mit Hilfe der Elektroseilwinde lässt sich Ihre Maschine dann in die Heckgarage Ihres Reisemobils ziehen. Durch die Rundrohre an den Seiten gleitet der Schlitten ohne Probleme über die Auffahrschiene. Sie ist dank ihrer zusammensteckbaren Einzelteile schnell verstaut.

Nachrüstung kein Problem

Auch die Nachrüstung im Kastenwagen oder auf einem Anhänger ist kein Problem.

Auf einen Blick

  • Elektroseilwinde (Geräuschentwicklung ca. 94dB)
  • Funkfernbedienung serienmäßig
  • Gebogene Auffahrschiene, bestehend aus 2 Einzelteilen, bis ca. 370 kg belastbar
  • Vorderradwippe auf Schlitten
  • Beladehöhe auf ca. 620 mm abgestimmt. Das Motorrad kann vor dem Verladen einige cm in die Federn gezogen werden
  • Auffahrrampe universell anpassbar auf andere Beladehöhen
  • Max. Hinterreifenbreite 185 mm. Andere Reifenbreiten durch optionale Bauteile möglich
  • Nachrüstung auf einem Anhänger oder im Kastenwagen möglich

Lieferumfang

  • 2-teilige Auffahrschiene
  • Elektroseilwinde mit Funkfernbedienung, Umlenkrolle
  • Schlitten mit Vorderrdwippe
  • 2 Radbügel
  • Schienensystem für die Heckgarage

Bestellhinweise

  • Bitte auf die Garagen - und Achslast Ihres Reisemobils achten
  • Bitte bei der Bestellung Ihre Fahrzeugdaten angeben
  • Weitere Ausführungen auf Anfrage
  • Reifengröße Ihres Motorrades unbedingt angeben.
  • Datenblatt anfordern

Ihre Vorteile

 

 

Vorderradwippe Verladefunktion Teil 1

Vorderradwippe Verladefunktion 1

Das Motorrad einfach gerade vor dem Schlitten mit Vorderradwippe platzieren.

+ Weiter lesen

 

 

 

Vorderradwippe Verladefunktion Teil 2

Vorderradwippe Verladefunktion 2

Das Motorrad mit etwas schwung in die Vorderradwippe schieben.

+ Weiter lesen

 

 

 

Vorderradwippe Verladefunktion Teil 3

Vorderradwippe Verladefunktion 3

Das Vorderrad stößt an den Radbügel und das Motorrad steht alleine im Schlitten.

+ Weiter lesen

 

 

 

Vorderradwippe Verladefunktion Teil 4

Vorderradwippe Verladefunktion 3

Jetzt kann das Motorrad mit Zurrgurten gesichert und in die Heckgarage gezogen werden.

+ Weiter lesen

 

Technische Daten

Auffahrschienebis ca. 370 kg belastbar
Beladehöhe abgestimmt auf620 mm
Max. Hinterreifenbreite (andere Reifenbreiten durch optionale Bauteile möglich)185 mm